Nervige Anrufer sperren

Nervige Anrufer sperren

Kennen Sie diese Situation: Immer wieder ruft der gleiche Verkäufer an, der Ihnen etwas andrehen möchte. Und jedes Mal sagen Sie ihm, dass Sie nicht interessiert sind. Trotzdem ruft er wieder und wieder an.

Nervige Anrufer sperren: mit der Plouder vPBX kein Problem!

Für unsere Kunden haben wir eine ganz einfache Möglichkeit in alle vPBX integriert, mittels der sie Anrufer ganz einfach blockieren können:

  • Blockieren Sie den letzten Anruf in dem Sie *32 wählen. Die Stimme liest Ihnen die Rufnummer zuerst vor. Bestätigen Sie den Eintrag danach durch drücken der Taste 1.

 

  • Blockieren Sie eine beliebige Anrufer-Nummer, in dem Sie *30 wählen. Nach der Aufforderung geben Sie die Anrufer-Nummer via Telefon-Tastatur ein. Das Format muss wie folgt sein: 41441234567. Also zuerst die Landesvorwahl ohne 00 und ohne +. Gefolgt von der Rufnummer. Zum Bestätigen und speichern drücken Sie die Raute-Taste #.

 

  • Natürlich können Sie gesperrte Rufnummern auch wieder entsperren. Wählen Sie dazu *31. Nach der Band-Ansage tippen Sie die zu entsperrende, zu entsperrende, Rufnummer ein. Wieder im Format 41441234567. Auch hier bestätigen Sie bitte mit der Raute-Taste #.

Auf Wunsch können wir Ihnen auch ein Web-Portal zur Verfügung stellen. Darüber verwalten Sie ganz bequem die gesperrten Rufnummern. Wir beraten Sie sehr gerne!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte:

Von |2019-02-14T09:00:16+00:0014. Februar, 2019|Kategorien: KMU, Kurz notiert, Uncategorized, VoIP-Anleitungen, vPBX|Schlagwörter: , , , |Kommentare deaktiviert für Nervige Anrufer sperren

Über den Autor:

Thomas (Tom) Hofer ist Mitgründer der Plouder GmbH und geschäftsführender Partner. Er ist VoIP-Experte und steht den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.Sie erreichen Herrn Hofer unter der Nummer 044 520 60 20.
Sie benötigen Hilfe oder unseren Support? Bitte wenden Sie sich an support@plouder.comoder eröffnen Sie gleich jetzt ein Ticket!
Diese Webseite verwendet Cookies und Analytik-Werkzeuge von Google. Ok